Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Während viele namhafte Entwickler dem P3DV6 den Rückenkehren, hält HifiSim weiter am Lockheed Martin Sim fest. Diese haben nun ActiveSky fit für den Sechser gemacht und bereits in der Early Access Version veröffentlicht. Kostenlos ist das Update aber nicht. 

Eine signifikante Änderung an der neuen Prepar3D Version ist das neue Wetter- bzw. Atmosphärensystem. Lockheed Martin ist hierbei von der bisherigen TrueSky Umgebung abgekehrt. In kurzer Zeit hat Hifisim nun ihr Wetter-Flaggschiff ActiveSky auf die neue P3D Version angepasst. Dabei nutzt man natürlich die Möglichkeiten der neuen Umgebung voll aus, so Hifisim. Die Early Access Version, welche später zur Release-Version wird, kann aktuell für ca. 37 € im simMarket erworben werden. Auf der offiziellen Produktseite sind weitere Bilder, sowie Limitierungen ersichtlich. Auch ein Q&A ist dort verzeichnet.

Features
  • Specific Prepar3D v6 integration, in both volumetric clouds mode and legacy non-volumetric clouds mode
  • Live, Custom, and Historical weather with playback, with historical data available hourly for the past 2+ years
  • Comprehensive weather data including surface observations (METARs), surface forecasts (TAFs), detailed global aloft air model data (GFS), significant and hazardous weather information (Sigmet/Airmet), tropical storms/hurricanes and more
  • Mapping, Planning, Briefing, Scenarios and Weather Searching
  • Voice features including ATIS, Flight Watch and full voice briefings
  • Mobile companion app for weather display and control through any device
  • Advanced radar and precipitation, cloud detection, motion effect, in-cloud visibility reduction and advanced radar API and ASCA cloud structure/texture integration available in legacy (non-volumetric) clouds mode
  • XGauge weather display gauge with advanced airborne radar simulation mode (when using legacy clouds)
  • Advanced wind control, effects and smoothing with high frequency air effect force actuation and organic feel
  • Includes the most advanced version of our award-winning core weather engine and weather data services, being refined now for nearly 25 years
  • Advanced networking support without the need for SimConnect network configuration
  • New P3D add-on folder specification with everything installed outside of the P3D folders
  • Comprehensive API available for 3rd party developers to fully integrate with ASP6
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

36 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
SimFan
SimFan
10 Monate zuvor

Stell dir vor es gibt Wetter und keiner fliegt drin…

FWAviation
FWAviation
10 Monate zuvor
Antwort auf  SimFan

Es wundert mich aber auch nicht, dass HifiSim versucht, auch mit der neuen P3D-Version noch etwas Geld zu verdienen. Der MSFS scheint für sie ja keine Option zu sein, da das dortige Wettermodell nicht für externe Entwickler zugänglich gemacht wird. Da würde ich wohl auch alles versuchen, was noch ein bisschen zusätzliche Einnahmen bringt.

onlinetk
onlinetk
10 Monate zuvor
Antwort auf  FWAviation

Ja richtig. Wobei die Updates auch nie kostenlos waren wenn ich mich recht erinnere. Irgendwo stand doch auch schon Mal was davon das die das Team nur noch auf ein Minimum reduziert haben weil keine Einnahmen mehr kommen. Die Meinung zu V6 scheint ja im allgemeinen sinngemäß wohl: „ja ist ne V5.4 die nen nettes hier und da hat was besser ist, aber teilweise auch schlechter als in 5.4 und im Grunde eigentlich ne V5.5 nur das viele Addons keine Updates mehr bekommen um kompatibel zu sein). Also wohl im ganzen ein Rückschritt. HiFi Sim wird wohl als erstes sterben da die sich ja keine Alternative zu ihrem jetzigen Schwerpunkt (Wetter) suchen. War iniBuilds früher nicht ne reine Xplane Schmiede und nur für Flugzeuge? Heute sind die für Asobo mit tätig und haben auch Sceneryn. Die machen es richtig

@simfan
So geil! Besser könnte man es nicht auf den Punkt bringen 😂👍

FWAviation
FWAviation
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Ich muss gestehen, dass ich schon lange nicht mehr verfolgt habe, was HifiSim so machen – da ich so gut wie gar nicht mehr mit dem P3D fliege und auch schon das Update von v4 auf v5 nicht mitgemacht habe. Es ist schade, aber dieser Simulator hat seine besten Zeiten hinter sich.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Auf den Punkt gebraucht heißt, dass sich die MSFS Nutzer Sorgen um andere Sims machen? Ha, ha. Eher ein Ausdruck von fehlendem Selbstbewusstsein bei eigenen Sim. Um ActiveSky und auch den P3D mache ich mir keine Sorgen. Ich fliege in beiden Sims, je nach Anlass.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

P.S. Alle die bisher vor mir posteten, haben bezeichnender Weise : Null Ahnung vom Produkt und auch Null Ahnung vom Sim um den es geht., davon aber gaaaaanz viel🤣

Eckehard
Eckehard
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Wie arrogant soll mein Kommentar sein?
Simmershome: „JA!“

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  Eckehard

Das Problem ist doch, das Cruiselevel ein Produkt völlig wertfrei vorstellt. Von außen sieht man dann, hoi schon 6 Kommentare und glaubt etwas von Nutzern zu lesen. Macht man dann auf findet man nur gequirlte …… von Leuten die weder vor haben das Produkt zu kaufen noch den dazugehörigen Simulator. Ich nenne sowas geistige Onanie.

RandyESB25
RandyESB25
10 Monate zuvor
Antwort auf  Eckehard

Ignoriere ihn, er hat mMn eine narzisstische Persönlichkeitsstörung und muss sich hier entsprechend äußern.

Ich frage mich, wo HiFi jetzt zukünftig unterkommt. Die sind echt gut, aber ihr Markt ist leider fast komplett weggebrochen.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  RandyESB25

Ja , so kann man es auch ausdrücken, wen man zum Produkt nichts zu sagen hat. Deine Meinung sei Dir völlig unbenommen. Ich denke, ich muss bei mir nicht suchen, wenn ich in einem Artikel zu einer Produktvorstellung auch Beiträge zum Produkt erwarte. Will sagen, eine Auffassungsstörung beim simplen Lesen von Artikeln ist schlimmer, als das, was Du mir andichtest.

christian klingbeil
christian klingbeil
10 Monate zuvor
Antwort auf  RandyESB25

Denken Sie einmal in eine ganz andere Richtung. Schauen Sie in die Homepage (nicht nur die unzähligen Freeware Airports) von RK und vergegenwärtigen sie was er alles über die Jahre für die Community vor allem kostenlos getan hat.

Dann schauen sie in den Spiegel an und fragen sich was sie bislang für die Community getan haben.

So viel Bashing wie es seit dem Erscheinen des MSFS gibt hat es früher nicht gegeben.

Da ging es um die Simalation, auch um Trouble-Shooting. Einer für den anderen.

Schade was daraus geworden ist.

onlinetk
onlinetk
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Waren das nicht genau deine Worte?

Bist Du es nicht wieder einmal der jenige warum Addons überhaupt laufen weil Du es zurecht bastelst weil sich die Addon Hersteller weitestgehend verabschiedet haben?

Deine erste Meinung dazu war auch nicht gerade sehr überzeugend

Stimmt: HiFi Sim ist ja nen Freeware Wohlfahrts Verband der auf Verkäufe nicht angewiesen ist um zu überleben. Dafür brauche ich keine Ahnung vom P3D

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Tobias darum geht es nicht. Wenn ich eine Produktvorstellung lese, erwarte ich auch Kommentare produktbezogen und nicht irgendwelchen Mist zu den Aussichten. Und das von Menschen, die weder vorhaben es zu kaufen noch zu nutzen. Sowas nenne ich schlicht Trollen, tut mir leid. Früher waren es die Marktweiber, die sich am Gemüsestand nicht für Gemüse interessierten, sondern sich über die Klamotten der Nachbarin das Maul zerrissen haben. Heute sind es Teile der Internet-Community, die, wenn sie nichts wissen, halt irgendwas schreiben. Ich dachte hier erste Erfahrungen lesen zu können, aber dank einer anderen „Simcommunity“, die wirklich narzisstisch glaubt, ihr Spiel sei der Nabel der Welt, ist das generell nicht mehr möglich, wenn man nicht über ihr Spielzeug schreibt. Sie müssen halt wie die Schmeiß***** überall auftauchen, zwanghaft, aber einfach nur erbärmlich.

Eckehard
Eckehard
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Die Sache mit den produktbezogenen Kommentaren kann ich irgendwo nachvollziehen. Mir persönlich geht es zwar nicht so, da ich immer gerne viele verschiedene Meinungen höre und dann für mich aussortiere, was sinnvoll ist und was nicht. Ich kann es aber wie gesagt auch verstehen, wenn du mehr Wert auf Kommentare legst, welche auf fundierten Erfahrungen beruhen.

Eine ganze „Simcommunity“ aber als Ungeziefer zu bezeichnen ist einfach nur doof. In jeder Community gibt es radikale Idioten. Egal ob P3D, MSFS, XPlane oder was weiß ich noch…..
Es wurde, denke ich oft genug ausgeführt, dass jeder Simulator seine individuellen Vorteile hat. Zu behaupten, der MSFS ist der in allen Belangen beste Simulator ist quatsch. Genauso quatsch ist es aber auch, ihn als Spielzeug hinzustellen.
Ich betone es immer wieder, es gab für uns Simulanten nie bessere Zeiten. Wir haben heute Auswahl ohne Ende und wer da nicht seinen Simulator findet, sollte sich einfach ein anderes Hobby suchen. Ich persönlich fliege am liebsten MSFS und gelegentlich XPlane 11. Wenn Du Freude am P3D hast, dann go for it. Flugsimulation ist einfach ein tolles Hobby und so toxischen Scheiß, egal aus welcher Richtung braucht doch echt keiner.

onlinetk
onlinetk
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Ja da hast Du Recht, allerdings spiegelt das auch genau den Markt wieder: P3D ist bei den meisten raus und keiner hat Erfahrungen mehr dazu

Ich für meinen Teil (und ich denke andere genauso, was die Troll Theorie widerlegt) diskutieren hier mit weil man auf dem gesamten Umfeld auf dem laufenden bleiben möchte und eben nicht nur im MSFS Tunnel versinken, sondern auch rechts und links davon (P3D/Xplane) das Leben sehen will. Finde das nicht unbedingt falsch. Wenn es dann allerdings mit nur einem Satz wie: „was will man damit, P3D ist eh tot“ kommentiert wird, dann ist es natürlich trollen.

Hier ging es aber erstmal um die Situation zu Hifi Sim und deren Zukunft. Die Lage ist ja nun nicht zu leugnen: P3D ist mittlerweile eine kleine Nische und ohne den großen Aha Effekt wird sich das auch nicht mehr ändern. V6 zeigt ja gerade perfekt das es da keinen Aha Effekt gibt. Oder hast du irgendwelche Neuerungen im V6 wo du sagst das es zu V5 nen deutlicher Schritt vorwärts ist? Ne Art Highlight? Nicht nur nen Update, sondern etwas was eine neue Version zu einer neuen Generation macht? Überleg Mal, ohne dein Wissen und unendliche Arbeit für die Community wäre nichts mit ORBX usw in V6. Du bist da quasi der jenige der den V6 leben lässt, sonst würden auch noch die letzten den Sim aufgeben ohne deine Hacks.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Nun gut, so klein ist die Nische nicht, aber ich will mich nicht streiten. Und sie kennt auch keiner zahlenmäßig. Alles nur Vermutungen . Richtig ist nur, dass sie im Verhältnis zum MSFS zahlenmäßig gering ist. Das ist aber selbst XPlane auch. Und die Nutzungszahl ist nicht so einfach daraus abzuleiten, ob das Addon Hersteller noch unterstützen oder dem neuen Geld hinterherrennen. Ebenso könnte man sagen Navigraph ist eine ärmliche Klitsche, wenn sie von 20 Millionen angeblichen MSFS Nutzern gerade mal 20.000 überhaupt für eine Umfrage gewinnen können, an der ich nicht mehr teilnehme. Also Blödsinn diese ganzen Vermutungen, weil sich keiner in die Karten schauen lässt.

Ich möchte eigentlich nur eines sagen.

Warum ist es nicht möglich in P3D Thread einfach mal nichts zu posten und diese wenigen Threads denen zu überlassen, die es auch nutzen.

Geht aber nicht in dieser Community und deswegen ist es für mich auch keine mehr, zumindest nicht die Deutsche, denn International klappt das sehr wohl noch.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Und das getrennt. Ich mache keine Hacks, sondern nur sinnvolle Überlegungen, wie ich und andre tausende Euro von Investitionen weiter nutzen können. Und das ist meist simpel, weil inhaltlich fast alles läuft.

Ich sage Dir Folgendes:

Meine Scenriy.cfg läuft mit 1300 Einträge 1:1 wie in v5. Überhaupt gibt es nur bei den Flugzeugen paar Einschränkungen. Und ich sage auch, dass Du nur eine Nummer bist bei den Add-on Herstellern, die ihre Kunden absaufen lassen, wenn es woanders neues Geld gibt. In den allermeisten Fällen bräuchten bei den Installern nur Pfade verändert werden. Aber selbst dazu sind diese zu faul. Ich bedaure fast, dass LM überhaupt damals erschienen ist und die nicht alle nach dem FSX abgeschmiert sind. Verdient hätten es.

onlinetk
onlinetk
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Du hast vollkommen Recht das niemand die Zahlen kennt. Zumindest ist die P3D User Zahl bei den Home Simmern enorm geschrumpft.

Der P3D Markt und deren User Zahl würde ich Mal unwissend behaupten war immer größer als der Xplane Markt. Gefühlt würde ich sagen das aus dem Xplane Lager verrhältnis mäßig wenig zum MSFS gewandert ist. Aber auch hier nur nen Gefühl ohne Zahlen.

Ich vermute das bei der navigraph Umfrage auch nur Simmer wie Du und ich oder “ unser“ Cruiselevel Team (und alle anderen aus der „Liga“) teilgenommen haben. Wir wissen genau wie extrem hoch der Anteil an Gamern und Simmern ist die im MSFS eingestiegen sind und sich nicht für das große Ganze drum herum interessieren, sondern nur fliegen wollen. Also schwer das repräsentativ zu gestalten.

Das Wort „Hacks“ meine ich gar nicht negativ, im Gegenteil: ich meine damit das Du mit deinem Wissen nen Weg gebastelt hast. „Hacks“ deswegen weil es ja nicht offiziell ist. Wie groß und umfangreich der Aufwand ist Mal außen vor. Du hast ja zu Beginn genug „geflucht“ weil es nicht sofort Mal eben so funktioniert hat. Den Weg musstest Du ja erstmal finden

Ja Recht hast Du mit dem Geld und absaufen, aber da gäbe es jetzt kein SimWings, FlyTampa oder PMDG etc mehr. Währe auch nicht toll.

Hätte mich über ne ehrliche Aussage auf meine Frage ob es für dich nen Highlight in V6 gibt oder generell ob V6 jetzt wirklich nen Versionsschritt mit bedeutender Entwicklung ist oder eher ne V5 Erweiterung ist gefreut.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Sorry, das hatte ich überlesen. Für mich hat sich der Umstieg aus folgenden Gründen gelohnt:

  1. Alle AFCAD weltweit haben Stand 2023 und das stimmt auch
  2. Der Sim ist nun durchgängig PBR
  3. Alle Runway, Taxiways und Aprons haben Hardware Beleuchtung wie im MSFS und größere auch Einrichtngen
  4. Alle Aprons Taxiways und Runways sind nun wetterabhängig auch nass usw.
  5. Die neue Wolkenengine ist besser als vorher und detailiert funktionierend einstellbar. Ich habe Active SKy noch nicht, bin bekannte Early Acccess Gegener und weil ich darauf volumetrisch nicht mehr verzichten möchte.
  6. Die Grafikeinstellungen verfügen nun über Cubemaps und auch über Umgebungsverdeckung.
  7. Das Live Update auf Wunsch gefällt mir auch . Ich schubse es über das Logo an und das erste ist ja schon durch. Anstandslos.Und hat gleich gewaltige Verbesserung bei TAA gebracht, was in P3D auch neu ist.

Diese 7 Punkte haben mich überzeugt und beflügelt das Ganze lauffähig mit den v5 Addons zu machen. Wenn das nicht laufen würde, wäre ich verärgert bei der v5 geblieben, weil mir dann zu viele Addons gefehlt hätten.

Julius
Team
Julius
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Schön, dass ihr jetzt am Ende noch die Kurve zur Sachlichkeit bekommen habt…Aber Rainer, der Ton macht die Musik. Einige Begriffe hätten nicht sein müssen, oder? 🙂

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  Julius

So bin ich halt und werde meine Direktheit nicht mehr ablegen. Wenn ich jemand sagen will, dass er ein großes *********, lade ich ihn nicht erst in den Zoo ein und zeige ihm einen Elefant von hinten.

FWAviation
FWAviation
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Meine Güte, Rainer: Findest du nicht, dass du für Kindergarten mittlerweile etwas zu alt bist? Dein Verhalten hat mit Direktheit wenig zu tun, sondern vielmehr mit mangelndem Respekt und fehlenden Umgangsformen. Übrigens diktierst du hier bestimmt nicht der Redaktion die Diskussionsregeln. Das kannst du in deinem eigenen Forum machen, aber nicht hier.

Julius
Team
Julius
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

„So bin ich halt“ ist vielleicht deine Erklärung, aber worauf ich hinaus wollte: Wir hätten gerne einen netteren Umgang hier. Denn das hier ist unser Terrain!


onlinetk
onlinetk
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Danke für deine Mühe und Auflistung.

Das ließt sich dennoch eher nach ner Anpassung als nach Ner Revolution des P3D

1: Gut, macht aber auch Sinn bei einer neuen Version aktuelle Daten zu verwenden.

2: Nicht gerade ne Revolution, aber ne konsequente Anpassung des ganzen

3: schönes Update (unterstützt Xplane 11/12 das auch?)

4: Naja, ist halt state of the Art heute

5: Ab hier wird es dann interessant und gehen die großen Verbesserungen los

6: Die einzige Grafik Verbesserung (?)

7: Die wahrscheinlich beste Funktion, es war immer nervig nen Update zu machen und Updates kamen ja gefühlt nur 1x im Jahr. Schön das LM das auf den Schirm bekommen hat.

Nur schade da sich viele zumindest grafisch und für die Scenery Darstellung nen Update gewünscht hätten. Irgendwas was die Darstellung am Boden authentischer macht und besseres autogen. Da rede ich noch nicht Mal von orthos, KI, Satelliten Bilder oder so, einfach nur irgendwas was zumindest nach ein aufschließen auf Xplane 12 und MSFS aussieht.

Also für mich hat LM da im ganzen nicht wirklich nen Schritt nach vorne gemacht. Letztendlich ist V6 erstmal ein Schritt um in der aktuellen Zeit an zu kommen. Da fehlt jetzt halt die Verbesserung der Autogen und Landschaftsdarstellung an die Realität. Auch wenn es nur militärisch genutzt wird, wäre so etwas sicher auch nicht schlecht. Immerhin hantieren wir bei Ausbildungen und täglicher Arbeit in vielen Branchen auch mit AR/VR Brillen und Hologrammen um der Realität näher zu kommen.

Nur mit der alten Engine wird wahrscheinlich leistungsmäßig auch kein Krieg mehr zu gewinnen sein, da müssen neue Techniken her, sonst simuliert die Air Force in 5 Jahren gefühlt auf nen C64

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Ich hätte wissen können, dass Du das einfach nur verreißen willst. Schönen Tag noch. Lebe Deine Phantasien. Und wenn Du es genau wissen willst, opfere 59 Euro und dann kannst Du Deine Sprüche machen.. Ich lache dann. Und Tschüss

onlinetk
onlinetk
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Was hat das mit zerreißen zu tun? Les Mal richtig was ich geschrieben habe

Ohwe, wehe man ist anderer Meinung als Rainer…. Immer wieder die selbe Laier

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Es geht ja nicht immer nur um P3D bei HiFi, ich hab XP und MSFS, es geht sicher alles auch gut ohne ASXP, gibt ja auch alternativen. Trotzdem schade, würden sie verschwinden.

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor

Ich glaube in dieser Diskussion würd sich keine Einigung erzielen lassen, da die einen auch schreiben wollen, warum für sie ein Produkt nicht in frage kommt, die anderen aber nur Produktbezogen Erfahrungen wollen. Ich kann beides sehr gut nachvollziehen, bin selber allerdings eher bei Punkt 1. Es ist allerdings interessant, das Scheinbar ein „totgesagter“ Sim immer die heißesten Diskussionen auslöst. Ich finde es gut und denke es gehört zu einer funktionierenden Community, wenn es Diskussionen um Standpunkte gibt, wenn man sich dann allerdings gegenseitig beleidigt, ich keinem geholfen und alle sind Frustiert. Insofern, vorm schreiben Denken und alle Entspannen, es ist heiß. Ich wünsche allen einen schönen Tag. 🙂

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  Tobi

Das frage ich mich auch. Er löst aber nur bei MSFS Usern diese Diskussen aus.Die deutsche Gemeinde ist durch und durch toxisch aber zum Glück eine Minderheit im MSFS Wir P3D User machen einfach und bei mir im Forum gibt es genug zu lesen.

Tobi
Tobi
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Ja, ich denke, man versucht halt, die anderen zu Überzeugen, zt. auch, um sich um seine Überlegungen zu bestätigen. Klappt halt oft nicht und dann kommt es zu sowas. Auch ich stellte ja an anderer stelle schonmal solche Überlegungen, ist ja auch nicht schlimm, solange man mit Fakten handelt. Allerdings kommt es in der Frage „bester Flusi“ oft zu unterschiedlichen Gewichtungen von Faktoren und dann zu streit. Ich glaube, den besten Flusi muss sich jeder selber Überlegen und auch schaffen. Oft hattest du ja auch recht, wenn du Kritik am MSFS geübt hattest, aber oft auch die anderen, wenn sie Kritik am P3D verfasst haben. Ich möchte mir in P3D fragen nicht zu viel anmaßen, da ich nur Xplane und MSFS besitze und daher nur „anerkannte Fakten“ nutzen/bewerten kann. LG und 🙂

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  Tobi

Ja sicher, ich habe ja das Recht nicht gepachtet. Es besteht nur der kleine Unterschied, dass ich beides nutze, währen die Klientel, die hier postet, nichts außer dem MSFS nutzt und weder von P3D v5 Ahnung hatte noch von P3D v6 hat. Onlinetk ist ein Musterbeispiel. Aber mit jeden einzelnen Tag, an dem ich älter werde, wird die Anzahl derer, die mir mal den Buckel herunterrutschen können, größer.

FWAviation
FWAviation
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

Dafür, dass sie dir den Buckel runterrutschen können, widmest du ihnen aber hier immer noch ganz schön viel Zeit und Spucke. Bevor du dich hier in die Diskussion eingeschaltet hast, hat hier niemand den MSFS gegenüber dem P3D in den Himmel gelobt. Es ging vielmehr darum, dass der Markt für den P3D auch angesichts der sich zurückziehenden externen Entwickler schrumpft, der MSFS aber mangels Öffnung der Wetter-Engine für externe Entwickler für HifiSim (zumindest aktuell) keine Alternative darstellt. Interessanterweise hast dann ausgerechnet du die „P3D vs. MSFS“-Komponente, die dich so stört, hier hineingetragen.

Unterm Strich bleibt: Man sollte nicht über die Toxizität der Community klagen, wenn man Verbalinjurien in eine bis dahin weitestgehend sachliche und vor allem frei von persönlichen Beleidigungen verlaufene Diskussion hineinträgt, nur weil deren Inhalt einem persönlich nicht gefällt. Das Problem fängt in solchen Fällen bei einem selbst an.

Und da dies hier eine Kommentarfunktion unter einer Nachrichtenmeldung ist und nicht ein Support-Forum, kannst du auch nicht anderen Usern diktieren, dass sie hier nur eigene Testergebnisse für ein bestimmtes Produkt hinschreiben dürfen. Ein Diskussionsforum impliziert auch immer, dass dort unterschiedliche Standpunkte diskutiert werden – im Idealfall sachlich.

Genauso wie du deine Meinung über den P3D haben und vertreten darfst, dürfen wir sie auch haben und vertreten. Beleidigen lassen muss sich deswegen hier aber niemand.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  FWAviation

Du musst nicht um Hilfe rufen! DU kannst mir vor allem den Buckel runterrutschen.

simmershome
simmershome
10 Monate zuvor
Antwort auf  simmershome

P.S. Wirklich sorry, das war der falsche Addressat.

onlinetk
onlinetk
10 Monate zuvor
Antwort auf  Tobi

Deswegen habe ich ja offen gefragt und mich auf die Technik bezogen. Ging hier ja nicht darum Herrn Kunz davon zu überzeugen das sein heiliger P3D Schrott ist und es nur den MSFS gibt, aber auf dem Ohr ist er ja leider taub. Man beachte meinen Satz:

„Letztendlich ist V6 erstmal ein Schritt um in der aktuellen Zeit an zu kommen. Da fehlt jetzt halt die Verbesserung der Autogen und Landschaftsdarstellung an die Realität“

Es gibt halt Leute die nur das lesen und so verstehen wie die es wollen.

FWAviation
FWAviation
10 Monate zuvor
Antwort auf  onlinetk

Du hast bemerkenswert viel Geduld bewiesen und ihm auch sehr sachlich deinen Standpunkt erklärt – aber wie du schon sagst: Er hört und liest wohl lieber das, was er hineinhören und -lesen will. Das entbehrt aber vor dem Hintergrund, dass er sich über toxischen Umgang beklagt, nicht einer gewissen bitteren Ironie.

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.