Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Work in Progress beim VIP-Jet zeigen jetzt Aerobask in einem tonlosen Youtube-Preview. Die Entwickler arbeiten derzeit mit offiziellem Go von Dassault an einer Umsetzung des dreistrahligen Business-Jets. Im neuen Video zu sehen: Die Nightvision-Fähigkeite des Head Up Displays. Aerobask wollen in ihrer Simulation diverse Features der modernen EASy III Avionik umsetzen, die auch im echten Vorbild zu finden ist. Mehr Infos zum kommenden X-Plane-Add-On findet ihr auf der Aerobask-Website.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nachdem der Flieger bereits vor einigen Versionen auf den X-Plane 12 angepasst wurde, hat Entwickler ToLiss Simulations nun ein weiteres Update nachgelegt. So soll nun unter anderem auch das Wetter Radar des Airbus wieder zuverlässig funktionieren.
Parallel 42 lässt der Fantasie wieder freien Lauf. Mit der neuesten Szenerie-Veröffentlichung sollen wieder Buschpilot:innen auf ihre Kosten kommen. Die auf einem real existierenden Anwesen aufbauende Szenerie "Hogsback Ranch" hat Heli-Landplatz, Graspiste und einen Swimmingpool.
Der Eurofighter in der Entwicklung, die F-4E näher am Release: Heatblur hat derzeit mehrere Eisen im Feuer. Doch auch das Bestandsmaterial wird gepflegt. Für die F-14A und F-14B im Digital Combat Simulator ist jetzt neues Material in Form von einer Single-Player-Kampagne erschienen.