Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wikipedia beschreibt Island als ein dünnbesiedelter Inselstaat im äußersten Nordwesten Europas, dessen Hauptairport, dank MK-Studios, nun im MSFS detailliert anfliegbar ist. Aktuell um 5% reduziert, bekommt ihr Keflavik für ca. 16€ im Orbx Shop. Neben dem aktuellen Bodenlayout, wartet der Airport auch mit einem umgesetzten Terminal-Interior auf. P3D Kunden bekommen 40% Rabatt auf die MSFS Umsetzung.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Parallel 42 lässt der Fantasie wieder freien Lauf. Mit der neuesten Szenerie-Veröffentlichung sollen wieder Buschpilot:innen auf ihre Kosten kommen. Die auf einem real existierenden Anwesen aufbauende Szenerie "Hogsback Ranch" hat Heli-Landplatz, Graspiste und einen Swimmingpool.
Raus aus der Beta, offiziell veröffentlicht. Microsoft und Asobo haben das Aircraft and Avionics Update 1 (AAU1) für den Microsoft Flight Simulator online gestellt. Damit wird nicht nur die Avionik in diversen Flugzeugen verbessert, sondern auch das Schneeproblem auf vielen Flughäfen behoben.
Ehviator hat mit Videos zum Microsoft Flight Simulator und zur realen Luftfahrt bereits über 10.000 Follower auf YouTube sammeln können. Als 757-Copilot eines kanadischen Operators gehört er außerdem zum Team von BlueBird Simulations. In einem kurzen Video zeigt der Pilot jetzt neue Details der kommenden 757, die BlueBird in den MSFS bringen will.