Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

„Chuck“ erstellt für fast alles was sich im DCS fliegen lässt sehr detaillierte Schritt für Schritt Anleitungen. Bis vor kurzem gehörte dazu auch RAZBAM´s AV8-B „Harrier“. Aufgrund der vielen Updates und der mangelhaften Dokumentation ist es aber nicht immer möglich die Aktualität zu gewährleisten. Dies ist einleuchtend, dass Verhalten der Beteiligten nicht unbedingt.

So erklärte „Chuck“ schlicht und ergreifend, er könne nicht mehr mit den ständigen Änderungen der RAZBAM „Harrier“ mithalten. Er bekomme mehrere Nachrichten in der Woche, wieso einige Sachen anders funktionieren als in den Guides beschrieben. Das ganze „hin und her“ mit den Updates irritiere selbst ihn mittlerweile so stark, dass er vorerst den Guide offline genommen hat. Die Arbeit daran will er fortführen, sobald der Entwickler RAZBAM eine aktualisierte Dokumentation veröffentlicht hat.

Die höfliche Anfrage bei RAZBAM den ganzen Prozess ein wenig transparenter und planbarer zu gestalten wurde eine Absage erteilt. Wörtlich teilte man ihm mit: „Kumpel, tut uns leid, aber du tust das für dich selbst, keiner hat dich danach gefragt (… diese Guides zu erstellen).“

"Dude I´m sorry but you are doing it on your own, no one asked you to do it"

Dabei hat sehr wohl jemand danach gefragt, nämlich die Community, welche „Chucks Guides“ nutzt, um ein Flugzeug und dessen Systeme zu erlernen. In den 400 bis 600 Seiten umfassenden Guides wird Schritt für Schritt nahezu jeder Knopf und die Funktionen mit vielen Bildern simpel und nachvollziehbar erklärt.

Wir hoffen das „Chuck“ sich davon nicht die Laune verderben lässt und weiterhin seine Guides aktuell hält.

Ihr findet die englischsprachigen Guides bei Mudspike.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Reverend
Reverend
1 Jahr zuvor

Es gibt keine besseren Tutorials als die von Chuck.
Die nutzen sogar wenn man nur eingeschränkt englisch kann.
Ziemlich dumm von Razbam die Unterstützung so blöd abzulehnen

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

An Arroganz nicht zu überbieten. *kopfschüttel* Gott sei Dank kann ich als Kunde wählen. Mein Erinnerungsvermögen hält manchmal recht lang.

Dabei sind Chuckys Manuals echt Sahne und helfen sogar mir altem Systemverweigerer… Kann ich nur empfehlen.

Stefan
Stefan
1 Jahr zuvor

Man sollte sich wirklich genau überlegen, welche Firmen man unterstützt und welche nicht!

trackback

[…] Diese sind nämlich kostenlos erhältlich. Daher sind solche negativen Aussagen, wie sie RAZBAM tätigt, nicht […]

Könnte dich auch interessieren:

Mit einem umfangreichen Facebook Post kündigt Jetstream Design eine Überarbeitung des kleines Pariser Airports Orly an. An zahlreichen Stellen will man verbessern, aktualisieren und verschönern. Ebenfalls ist JSD an der Umsetzung eines prominenten Airports beteiligt und auch die anderen Flughäfen sollen Updates bekommen. Eine Vorschau auf 2023.
Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
Mit der Accusim Reihe hat A2A das virtuelle GA fliegen nah an die Realität gebracht. Öl-ziehen, Anschläge püfen und bloß nicht das Triebwerk überhitzen. Ansonsten quittiert der Flieger seinen Dienst oder der Wartungsaufwand steigt. Ein Flieger, ein Konzept ideal für den visuell starken MSFS. Toll das der erste Flieger, die Commanche, nun im Beta Test ist.