Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der positiven Resonanz zufolge ist mit dem Metroliner III Paket eine kleine Freeware-Perle im X-Plane.org Forum gelandet. Das hässliche Entlein besitzt ein komplett umgesetztes 3D Cockpit und kann, dank eines Community-Mods, auch mit neuen Propellern und PBR-Texturen aufwarten. Freunde älterer Turboprop-Flieger sollten hier einen Blick und Download riskieren.

Die Ära der Kurzstrecken-Turboprops lebt dank Starvingpilots Metroliner III Umsetzung wieder auf. Der kleine Prop kommt als Fracht und Pax Version in den X-Plane und erlaubt so das Befliegen vieler Routen und das weltweit. Die Navigation erfolgt entweder klassisch über Radios und Funkfeuer, oder wahlweise über das wählbare X-Plane Garmin 430 GPS. Da es immer Verbesserungsmöglichkeiten gibt hat Steve zwei Mods (Pax und Fracht) veröffentlicht, welche der Metro III umfassende PBR-Texturen spendiert. Auch hat er den in späteren Versionen verwendeten 5 blade MT5 Propeller integriert. Wir freuen uns auf eure Erfahrungsberichte.

Metroliner III Base-Pack

PBR-Mod Pax Version

PBR-Mod Fracht Version

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.
Seit dem Release des MSFS wollte Sebastian Darrell die Business Mustang in den Simulator bringen. Grund dafür ist die Flight 1 FSX-Umsetzung des amerikanischen Business Jets, diese hat es dem Schweden angetan. Sebastian hat Wort gehalten und heute seine C510 Mustang für den MSFS veröffentlicht.