Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Für X-Plane 12 gab es die Szenerie zwar schon, jetzt wurde sie aber nochmal von Grund auf generalüberholt: Aerosoft, SimWings und Windsock Simulation haben Madrid (LEMD) für den neuesten Flugsimulator von Laminar Research veröffentlicht.

Die Szenerie steht jetzt zum Download bereit, unter anderem bei Aerosoft über AerosoftOne. Aerosoft LEMD Madrid XP12 1.1.0 sei ein komplexeres Update, dass im Prinzip den ganzen Flughafen umkrempele und aus der groben Kompatibilitätsportierung, die zunächst gemacht wurde, ein richtiges XP12-Add-On mit allem Drum und Dran mache, heißt es seitens der Entwickler. 

Das komplette Changelog findet ihr hier:

Airport Functionality:

– Fixed taxi network not loading (solves issues with various addons such as traffic or follow me car addons)
– Optimzed taxi network
– Optimized ramp starts configurations
– Optimized runway setup, fixed missaligned displaced thresholds
– Added missing ramp starts
– Fixed ground layout not showing on map and airport selection screen


Ground Traffic:

– Fixed ground traffic not working
– Added more trucks, routes and destinations


Ground:

– Pavement uses new high resolution ground textures (including PBR normal maps and weather effects)
– Added reflections to all markings and ground signs
– Added weather maps to all ground textures, markings and signs
– Added new ground effect layers for details and dirt
– Replaced and enhanced tyremarks
– Fixed some ground markings (I/II/III signs) being reversed
– Added water body polygons for lakes, rivers and other water bodies
– Fixed a draw order issue with ground markings


Vegetation:

– New volumetric grass placed all around the pavement areas
– Grass now changes color depending on seasons
– Replaced trees with new XP12 native 3D trees supporting seasonal variations
– Added many more trees inside the orhophoto area
– Removed unwanted autogen based vegetation inside the orthophoto area


Orthophoto:

– Added alpha mask to the orthophoto borders to better blend with surroundings
– Updated ortophoto colors and brightness to better blend with surroundings
– Added normal maps to the orthophoto
– Added seasonal orthophoto variations


Surroundings:

– Removed some old facades representing the urban area behind the old terminal
– Added customized autogen around the airport
– Added customized road networks around the airport


Terrain Mesh:

– New Custom Mesh based on XP12 base tile with support for soundscape and seasons

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

7 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Nils
Nils
2 Monate zuvor

Hi,

es freut mich, dass wieder ein paar XP12 Szenerien kommen. Zwischenzeitlich war es sehr sehr ruhig um XP geworden. Danke, dass ihr weiterhin über XP berichtet.

Leider gefällt mir das gezeigt so gar nicht. Insbesondere das Bild „AS_LEMD_Madrid_XP12-33.jpg“ sorgt dafür, dass es mir kalt den Rücken runter läuft. Das schaut sehr steril & monoton aus. Als stamme das Werk direkt aus der XP9 Welt. Sehr schade, denn ich möchte die verbliebenen Entwickler gerne durch Käufe unterstützen. Hier werde ich allerdings fern bleiben.

VG Nils

FlyAgi
FlyAgi
2 Monate zuvor
Antwort auf  Nils

Was genau meinst du mit ’steril & monoton‘? Kannst du das etwas präzisieren? Gegebenenfalls lässt sich da noch was nach bessern, ich hatte mich da jetzt in erster Linie um gemeldete Fehler und fehlende Features sowie visuelle Unpässlichkeiten gekümmert.

Sven
Sven
2 Monate zuvor
Antwort auf  FlyAgi

Er meint vielleicht, weil es nicht so schön Comic-haft aussieht, wie bei der Konkurrenz. 😀

Ich finde die Texturen ganz ansprechend und generell gelungen. Auch finde ich den Aiport gut in die Umgebung eingebettet (Luftbilder) Ich glaube, ich werde einen Kauf wagen 🙂

Randy
Randy
2 Monate zuvor
Antwort auf  Sven

Da fehlt echt irgendwas – vielleicht Schatten oder natürlichere Texturen?

Mit gefällt es auch nicht besonders. Da nehme ich lieber „Comic“ in der default MSFS Szenerie. Trotzdem das bessere Gesamtpaket.

FlyAgi
FlyAgi
2 Monate zuvor
Antwort auf  Randy

Jetzt wo du’s sagst… ich hatte bei den Screenshots wohl die Szenerieschatten deaktiviert, ich mach die wohl alle nochmal neu und muss aufpassen, dass das nicht öfter passiert, wenn das dermaßen den Gesamteindruck versaut.

Und es ist auch so, dass die dramatische Lichtwirkung des MSFS jedes noch so simpel texturierte Objekt ganz toll aussehen lässt wo es im XP dann eher wie FS9 aussieht, weil im MSFS einfach die Interaktion zwischen Licht und Objekten eine ganz andere (eindrucksvollere) ist als im XP12 – da kann aber die Szenerie letztlich nichts für und die sollte dann eigentlich auch nach XP12-Maßstäben beurteilt werden.

Letztlich scheint mir aber derzeit auch ein gewisses ‚Gemecker auf hohem Niveau‘ in Mode zu sein, speziell was XP12 angeht. Ich behaupte mal, dass ich auf ziemlich hohem technischen Niveau unterwegs bin und derartiges Feedback bekomme ich fast ausschließlich zu hören bzw zu lesen, wobei dann die tatsächlich guten Aspekte oftmals komplett ignoriert werden.

Zum MSFS und Szenerien dort möchte ich mich jetzt im Detail nicht äußern, aber im Zusammenhang mit ’steril + monoton‘ ist mir da bei vielen MSFS-Airports, von denen ich zuletzt Screenshots gesehen habe, aufgefallen, dass sie oftmals echt detailarmen Ground/Pavement mitbringen – und ich weiß, dass das eigentlich eine Stärke des MSFS ist, es ist wunderbar einfach, dort das Luftbild druchscheinen zu lassen und einen wirklich geiles Pavement zu erzeugen, weshalb mich dieser Trend etwas verwundert. Also, dass nur am Rande und bevor mir jetzt jemand MSFS-Bashing unterstellt, hier sieht man ja sehr schön, wie Pavement im MSFS aussehen kann (und der Aufwand dafür ist viel geringer als im XP12 für dasselbe Ergebnis):

Raik
Raik
2 Monate zuvor
Antwort auf  Randy

Was ich immer noch nicht bei dem Thema comic haft verstehe, dass dieses Thema so präsent ist, obwohl längst durch reshade und andere Grafikprogramme Die Grafik viel schärfer nach justiert werden kann.

FlyAgi
FlyAgi
2 Monate zuvor
Antwort auf  Sven

Danke für deine Unterstützung. 🙂

Ich finde den MSFSeigentlich selbst nicht sehr comic-haft, er ist mir persönlich eher zu (pseudo-)photorealistisch, das mag ich generell nicht sonderlich (auch in anderen Games/Sims), da es oftmals zu Lasten der visuellen Ästhetic geht.

Könnte dich auch interessieren:

Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Am Dienstag um 20 Uhr setzen wir den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer.
Aerosoft hat den eigenen Discord-Server umgebaut. Und im Zuge dessen neue Screenshots zur kommenden Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.