Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Während der A300 von inibuilds in X-Plane schon viele virtuelle Meilen seit Release zurückgelegt hat, ist die P3D-Version von Just Flight noch in der Entwicklung. Jetzt zeigen die Briten neue Innenansichten ihres A300. Auch wenn ein FMS das Navigieren erleichtert soll, wollen die Briten mit der Uhrenladen-Version des Flugzeugs punkten. 

Der A300B4-200 wurde im Gegensatz zu seinen Nachfolgern noch von drei Crewmitgliedern im Cockpit gesteuert. Hier hatte Just Flight vor ein paar Tagen schon ein Video präsentiert, das auch den Platz des Flight Engineer zeigt. Der Rest des Cockpits ist entsprechend vintage gehalten, ein Uhrenladen mit analogem HSI und Co. Dennoch sollen sich dort auch moderne Elemente finden, verrät Just Flight. “Beider Piloten werden mit einem zu Active Sky kompatiblem Wetterradar ausgestattet, mit einem TCAS und FMS, Puristen erhalten ein INS und traditionelles VSI, erklären die Briten. Mehr Innenansichten und Infos findet ihr wie immer bei Just Flight auf der Development-Website. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Es war geplant, aber nie konkret angekündigt. Jetzt schein es so weit zu sein: HiFi Simulations haben Active Sky für den Microsoft Flight Simulator angekündigt. Das Tool soll dabei das Wetter des MSFS erweitern. Die Rückkehr eines Add-ons-Klassikers scheint damit nicht mehr weit entfernt.
Wie nennt man eine VR-Brille mit Julius? Linsen mit Spätzle! Aber bevor wir Simulanten in die Welt der Virtual Reality abtauchen, muss ein Experte her. Michael von The Hybrid Cockpit erklärt uns in dieser Episode alles zum Thema VR. Worauf es ankommt, wie einem nicht schlecht wird und wie man auch den Geldbeutel schonen und trotzdem toll fliegen kann.