Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Im Rahmen unseres Kurz-Reviews haben wir uns den Airbus Sidestick des italienischen Produzenten „Project A320“ bereits angeschaut. Das besondere, dieser lässt sich auf die Thrustmaster Hotas Warthog Base montieren und mit dieser nutzen. Letzte Woche wurde nun, als neues Produkt, die Kompatibilität des Sticks mit der VPC WarBRD Base des russischen Herstellers Virpil verkündet. Damit können auch Virpil Kunden ab sofort ihre Version den Sticks bestellen und zum Beispiel mit dem Aerosoft, FSLabs, ToLiss, Working Title oder Asobo Airbus nutzen. 

Unser Kurz-Review

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

MK-Studios gehört noch zu den Entwicklern, welche nach wie vor P3D Versionen ihrer Szenerien veröffentlichen. Wie versprochen hat das polnische Studio nun Porto für den Lockheed Martin Simulator herausgebracht. Diese folgt der MSFS Version als virtuelle Umsetzung des portugiesischen Airports.
Vor ein paar Wochen haben wir darüber berichtet, und nun ist es soweit. Das erste Flugzeug des Entwicklerstudios FlightSim Studio AG hat den Beta Status erreicht und wird nun innerhalb des Entwicklerteams ausgiebig getestet.
Die von JustFlight vor ein paar Monaten veröffentlichte BAe-146 Reihe wurde durchaus positiv in der Community aufgenommen. Nun wurde auch die Entwicklung der zweiten Generation dieses Flugzeug bestätigt.