Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Während Eagle Dynamics in letzter Zeit vor allem auf eine optische Aufwertung von DCS gesetzt hat, schickt sich der Entwickler Echo One Niner an die akustische Verbesserung voranzutreiben. Nach verschiedenen spezialisierten Flugzeugpaketen stellen sie in ihrem neusten Trailer nun das Projekt “Core” vor.

Wer seine F-16 Viper, F-18 Hornet oder F-14 Tomcat akustisch aufwerten möchte, kann bereits auf die Freeware Pakete von Tyler, dem Kopf hinter Echo 19, zurückgreifen. Diese sollen den genannten Kampfjets noch mehr Leben einhauchen. Mit dem nun vorgestellten Core-Projekt bekommt allerdings der ganze Simulator eine neue Geräuschkulisse. Dabei werden bestehende Sounds mit neuen, detaillierteren ersetzt. So soll die akustische Immersion noch stärker werden. Darunter sind unter anderem neue Geräusche für Explosionen, Wind und Wasser. Auch die meisten Flieger der Flaming Cliffs 3 Reihe werden mit höherwertigen Sounds bedacht. Auf dem YouTube Kanale finden sich auch Beispiele zu den eingangs erwähnten Kampfjets.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Eröffnet mit uns die amerikanische Skisaison und fliegt mit uns nach Aspen. Am Rande er Rocky Mountains gelegen, ist der kleine Ort nicht nur ein El Dorado der Wintersportler, auch Aviatik-Fans kommen dank des legendären fast 6.6 Grad steilen Approaches ins enge Tal auf Ihre Kosten. Daher ist der Airport auch nur für ausgewählte Flugzeuge anfliegbar. United bedient Aspen u.a. ab Denver mit CRJs. Wir werden genau dieses kurze Routing mit Euch und Aerosofts CRJ 700 nachfliegen.
FS Traffic soll das erste, große Traffic-Addon für den Microsoft Flight Simulator werden. Just Flight hat jetzt mal wieder ein Entwicklungsupdate gepostet. Es gehe voran, berichten die Briten. Vor allem hätte das letzte Sim Update das Traffic-Erstellen erleichtert.
Fast zwei Stunden Präsentation und Diskussion: Thomson, Austin und Philipp von X-Plane haben in einem Austausch mit Evan von der FSA einen Einblick in den Status von X-Plane 12 gegeben. Neben Infos zur Flugdynamik und Weiterentwicklung der ATC-Funktion, schildert Austin Meyer auch ganz klar, worum es ihm bei X-Plane 12 geht.