Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Letztes Jahr im Juli hat Orbx neues Terrain mit neuem Terrain betreten: Die Kola Peninsula soll für den Digital Combat Simulator entwickelt werden. Ein neuer Simulator im Orbx-Portfolio. Jetzt hat Entwickler Holger Sandmann neue Bilder zum Projekt veröffentlicht.

Im Orbx-Discord sind die Bilder jetzt erschienen. In Zusammenarbeit mit Orbx Simulation Systems hatte Eagle Dynamics die Entwicklung eines neuen Kartenmoduls, die Kola Peninsula, Ende Juli 2022 angekündigt. Die Karte erstreckt sich über mehr als 550.000 Quadratkilometer in Nordskandinavien und Nordwestrussland sowie Teile der Norwegischen See und Barentssee für Marineoperationen. Sie umfasst detaillierte Flugplätze, Armee- und Marinestützpunkte, Testgelände, Radar- und Lagerstandorte sowie zivile Einrichtungen. Die Region spielt eine wichtige strategische Rolle, sowohl militärisch als auch wirtschaftlich, und wird in Zusammenarbeit mit erfahrenen DCS-Kampagnenentwicklern ergänzende F/A-18C- und F-16C-Kampagnen erhalten. Die Karte wird sowohl Sommer- als auch Winterversionen bieten und die natürliche Schönheit der Region mit Fjorden, Gletschern, Wäldern und Tundra widerspiegeln.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
PeterD2
PeterD2
3 Monate zuvor

Ich freue mich sehr auf das neue Gebiet in DCS World. Allerdings ist man von ORBX aus anderen Simulatoren eine andere Qualität der Szenerien gewohnt. OK, die können bei ORBX auch nicht zaubern, und die Szenerien in DCS funktionieren eben anders als in anderen Simulatoren, aber gerade das Bild oben rechts erinnert mich stark an eine X-Plane Standard Szenerie, bei der ORBX normalerweise erst anfängt mit ihren True Szenerien noch eins drauf zu setzen.

Lowpull
Lowpull
3 Monate zuvor

… also die gezeigten Bilder holen mich jetzt auch nicht wirklich ab. Ich würde mir sehr eine europ. Karte wünschen … z.B. die westliche Ostsee-Region … oder Italien / Balkan.

Könnte dich auch interessieren:

Dass X-Plane 12.10 viele Features mitbringen würde, hat Laminar schon angekündigt. Doch nun gibt es Details zu den geplanten Verbesserungen und Features. Vor allem grafisch und am Wetter wird die nächste Version angepackt.
Ein Gefährt wie eine Heuschrecke, zu finden auf einem Wüstenplaneten, das ist der Ornithopter aus Film Dune. Anlässlich des zweiten Teils, der am 1. März in die Kinos kommen soll, hat Microsoft jetzt eine kostenlose Erweiterung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Die Expansion bringt Fluggerät, Setting und Missionen in den MSFS.
Der Airport des österreichischen Salzburg ist der Stammairport des Energydrink Hersteller Redbull. Wir schauen uns für euch die neuste RDPreset Szenerie an, welche diesen Airport in den Microsoft Flight Simulator bringt, vergleichen diese mit der Digital Design Umsetzung und beantworten die Frage, welches Addon das Rennen macht.