Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Quer durch die DCS Community gibt es im Grunde ein Konsens, welche Flieger noch unbedingt in den Combat Simulator kommen müssen. Dazu zählt auch die JAS-39 Gripen. Dieser Wunsch könnte bald Wirklichkeit werden. So hat sich eine kleine Gruppe dem schwedischen Kampflugzeug angenommen und will es im Rahmen eines Community Mods in den DCS bringen. Die Gripen wird aktuell von Schweden, Ungarn, Süd-Afrika, Thailand, Tschechien, Brasilien und dem vereinigten Königreich eingesetzt. Hier allerdings “nur” zur Pilotenausbildung.  Auch operieren die genannten Länder unterschiedliche Versionen der JAS-39. Aktuell gibt es nur ein Teaser Video und ein paar Youtube Werke der Entwickler, welche ihr am Ende dieses Beitrages findet.  Hoffen wir das dieser Mod das Licht der DCS-Welt erblickt, für weitere Infos und Neuigkeiten lohnt sich ein Blick auf den Discord des Mods.

Features
  • New high detailed textures
  • Liveries for each nation that operates the JAS-39, New template to create your own liveries
  • Updated animations
  • Updated exterior model (currently using the VSN model as base)
  • Gripen cockpit (clickable in the future)
  • Authentic weapons loadout
    • AKAN M85 BK 27
    • Ews 39
    • Rb98 IRIS-T
    • Rb74 Aim-9L
    • Rb101 Meteor
    • Rb99 Aim-120b
    • Mar-1
    • AGM-65D, E, K
    • GBU-12, 16, 10
    • Mk82, 83, 84
    • M71 LD
    • M70B AP, HE
    • Brimstone
    • AGM-154C
    • GBU-31
    • BK90 MJ1, MJ2
    • Storm Shadow
    • RB15f Mk4
    • LDP Litening III
    • Fuel tank 1100 L, 1700L
  • AAR refueling
  • More to come
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Mit einem umfangreichen Facebook Post kündigt Jetstream Design eine Überarbeitung des kleines Pariser Airports Orly an. An zahlreichen Stellen will man verbessern, aktualisieren und verschönern. Ebenfalls ist JSD an der Umsetzung eines prominenten Airports beteiligt und auch die anderen Flughäfen sollen Updates bekommen. Eine Vorschau auf 2023.
Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
iniBuilds ist dafür bekannt nicht nur qualitativ hochwertige Szenerien zu veröffentlichen, sondern auch nach dem Release eine umfangreiche Produktpflege zu betreiben. Pünktlich zum Wochenende sind nun mehrere Updates für verschiedene Produkte erschienen.