Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Gero Finke von TrueGrit kennt ihr bereits aus unserem Podcast. Der Eurofighter-Pilot arbeitet derzeit mit mehreren Entwicklern an einer Umsetzung des Eurofighters Typhoon für den Digital Combat Simulator. Jetzt hat er den YouTubern GrimReapers ein zweistündiges Interview gegeben. Darin geht er detailliert auf Fragen der Community und die Funktionen des kommenden Add-Ons ein. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Das FSWeekend naht und so langsam machen sich auch die Add-on-Hersteller für einen Auftritt in Lelystad bereit. Mit dabei: PMDG, zumindest schon mal in Form von Mathijs Kok. PMDGs Plan: Eine Überraschung ankündigen. Und zwar keine 737MAX. Na, da wollen wir aber auch mal spekulieren! Denn da gibt es diese verdächtige Zeile Code ...
"Negative, Ghostrider, the pattern is full!" Nahezu jeder Luftfahrtfan kennt diesen Passus wahrscheinlich aus Top Gun. Jetzt kann dieser Satz und alles drumherum in den Flight Simulator gebracht werden: Heatblur und IndiaFoxtEcho haben die F-14 Tomcat in den MSFS gebracht. Doch wie gut kann man sich als virtueller Maverick oder Iceman im Add-on austoben? Wir haben es uns angesehen.
Von LatinVFR gibt es eigentlich schon länger eine Szenerie des Flughafens Miami International (KMIA), doch jetzt kommt eine weitere hinzu: BMWorld und AmSim haben bei iniBuilds eine neue Umsetzung des verkehrsreichen Airports in Florida veröffentlicht.