Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Unsere letzten News zum kommenden Bo-105 Modul für DCS sind schon eine Weile her. Vor zwei Jahren schlossen sich RAZBAM und Miltech-5 zusammen, um den deutschen Verbindungs- und Panzerabwehrhubschrauber zu entwickeln. Schön zu sehen, dass sich in der Zwischenzeit einiges getan hat. 

Auf dem MILTECH-5 Discord berichtet das Entwicklerteam transparent über den aktuellen Entwicklungsfortschritt. Das Außenmodell der Verbindungshubschrauberversion ist komplett fertiggestellt, auch das der Panzerabwehrversion liegt in den letzten Zügen. Bei letzterem müssen noch Sounds angepasst, Liveries erstellt und Missionen gebaut werden. Der Abarbeitungsstand beim Coding der Systeme wird mit 80% angegeben, allerdings ist der Discord Post schon etwas älter. Aktuell bleibt es aber nicht nur bei der deutschen Version. Denn das Team will auch die Südkoreanische Exportversion umsetzen. Hier ist aber erst mit einem späteren Release zu rechnen. Wir stehen mit Olli dem Chefentwickler in Kontakt und halten euch auf dem Laufenden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Stephan
Stephan
1 Jahr zuvor

Wird vermutlich nen teures DCS Jahr 😀 Phantom, CH-47, Bo-105 uiuiui

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.