Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wer weiß nicht gerne was in seinem Netzwerk los ist, wieviel Traffic gerade unterwegs ist und welche Knotenpunkte besetzt sind. Natürlich reden wir hier nicht von eurem Heimnetzwerk, sondern von VATSIM. Dort hat die Lupe ins Netz, namens VAT-Spy, ein umfangreiches Update erfahren. Das erste nach über 10 Jahren. Der Changelog ist nicht sehr lang, aber lieber Klasse statt Masse.

Changelog

  • VAT-Spy now pulls data from new VATSIM JSON data feed
  • Added automatic updating of the VAT-Spy application
  • Added automatic updating of the VAT-Spy data files from the VAT-Spy Data Project on GitHub
  • Zooming using the mouse wheel now zooms towards or away from the mouse cursor
  • Removed broken Simroutes.com links
  • Set data refresh rate at 1 minute
  • Removed the option to change the data refresh rate

Wichtig, erst die alte VAT-Spy Version deinstallieren, den %appdata% vatspy Ordner löschen und dann die neue Version installieren.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Mit einem umfangreichen Facebook Post kündigt Jetstream Design eine Überarbeitung des kleines Pariser Airports Orly an. An zahlreichen Stellen will man verbessern, aktualisieren und verschönern. Ebenfalls ist JSD an der Umsetzung eines prominenten Airports beteiligt und auch die anderen Flughäfen sollen Updates bekommen. Eine Vorschau auf 2023.
iniBuilds ist dafür bekannt nicht nur qualitativ hochwertige Szenerien zu veröffentlichen, sondern auch nach dem Release eine umfangreiche Produktpflege zu betreiben. Pünktlich zum Wochenende sind nun mehrere Updates für verschiedene Produkte erschienen.
Mit der Accusim Reihe hat A2A das virtuelle GA fliegen nah an die Realität gebracht. Öl-ziehen, Anschläge püfen und bloß nicht das Triebwerk überhitzen. Ansonsten quittiert der Flieger seinen Dienst oder der Wartungsaufwand steigt. Ein Flieger, ein Konzept ideal für den visuell starken MSFS. Toll das der erste Flieger, die Commanche, nun im Beta Test ist.