Schlagwort: Preview

Eine 747 Classic für den Flugsimulator? Für den P3D schlummert die Entwicklung von Just Flight vor sich hin Und für X-Plane 11 war es lange ruhig um Felis Simulations. Vor drei Jahren kursierten deren ersten Renderings des Klassikers im X-Plane-Forum, immer wieder gab es Bilder und Einblicke - und seit wenigen Tagen zeigen die Flusi-Streamer nichts anderes. Wir haben von Felis ebenfalls die Closed Beta der 747 erhalten und uns im Flieger schon einmal kurz umgesehen.
Es ist wohl bald soweit. FlyJSim melden sich mit einem detaillierten Post zurück und zeigen ihre zweite Version der Dash 8 für X-Plane in einer detailreichen Vorschau. Dabei werden nicht nur die Features am Außen- und Innenmodel präsentiert, auch bei der Systemtiefe versprechen die Designer eine volle Simulation des realen Vorbilds.
Just Flight hat wieder neue Previews veröffentlicht. Diesmal gibt es Außenansichten der kommenden Fokker F28 für den Microsoft Flight Simulator zu sehen, als F-28-2000 und F-28-4000. Die Maschine ist dabei in verschiedenen zeitgenössischen Bemalungen abgebildet. Das Außenmodell wäre laut Just Flight so gut wie fertig.
Beobachter des passenden Threads im Aerosoft-Forum wissen, dass die Arbeit an der Twin Otter für den Microsoft Flight Simulator stetig voranschreitet. Immer wieder zeigt Produktmanager Mathijs Kok neue Bilder aus der Werkstatt. Gestern ist auf Hans Hartmanns Youtube-Kanal ein Video erschienen, das die Soundkulisse der STOL-Maschine zeigt - beim Engine Start und Take Off.
Bei Felis Simulations tut sich was: So sorgen die Entwickler selbst nicht nur für Gerüchte bezüglich eines baldigen Releases der 747 Classic für X-Plane, auch bei Streamern ist das Add-on bereits in vollem Umfang zu sehen. Ob daher mit einem baldigen Release zu rechnen ist?
Großes anzukündigen ging in der FS-Geschichte nicht nur einmal schief. Bei Freeware kann man allerdings entspannt bleiben: Synaptic Simulations haben jetzt für Ende des Monats auch "etwas Großes" angekündigt. Das Kollektiv an Designern arbeitet derzeit an einer Freeware-Umsetzung des A220 für den MSFS.
Die Marketing- und Vorschaumaschine ist bei Fenix Simulations jetzt in vollem Gange. In einem erneuten Blogpost hat Fenix Frontmann Aamir Thacker weitere Features des A320 für den Microsoft Flight Simulator präsentiert. Diesmal steht die MCDU im Fokus.
Die fliegende Augenklinik kommt in den Microsoft Flight Simulator. In Partnerschaft mit Microsoft wollen Orbis ihr fliegendes Krankenhaus zum X-Box-Start in den Simulator bringen. Die MD-10 soll dabei für virtuelle Touren dienen und Aufmerksamkeit für die international agierende Hilfsorganisation erzeugen - eine flugfähige Umsetzung des Dreistrahlers ist nicht zu erwarten.
iniBuilds haben ein weiteres Video zum kommenden A310 für X-Plane 11 veröffentlicht. Darin wird nicht nur demonstriert, wie man das Flugzeug falschen behandeln kann, sondern wie man auch mit dem integrierten Failure-Handling umgeht. Und abschließend zeigt iniBuilds noch die extreme Climb-Performance des Langstreckenjets.
Die Features des A310 von iniBuilds sind schon länger bekannt, jetzt sieht man sie auch in bewegten Bildern. Die englischen Add-On-Entwickler zeigen ihre Umsetzung des Flugzeugs jetzt im Trailer und wollen andeuten: Die Maschine ist flugfertig, ein Release ist noch im Juli zu erwarten.
Die Supercritical Simulation Group (SSG) will ihren E-Jet überarbeiten. Das haben die Entwickler jetzt auf Facebook angekündigt. Mit mehreren Renderings zeigen die Designer, was sie überholen wollen. Vor kurzem noch hatte SSG ein Udpate für die 747-8 veröffentlicht.