Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Schon sieben Jahre ist es her, das X-Crafts die E-Jets in X-Plane an den Start gebracht haben. Jetzt arbeiten die Entwickler an einer kompletten Überarbeitung, die die komplette E-Jet-Serie als neues Add-On in den Laminar Simulator bringen soll. Im Zuge dessen haben X-Crafts jetzt neue Renderings aus dem Flightdeck präsentiert. 

X-Crafts will die komplette Serie der E-Jets umsetzen. Dazu gehören die E170, E175, E190, E195 und Lineage 1000. Kunden den V2 sollen bei Release dann einen Rabatt erhalten. Laut Entwickler Steve Wilson plant X-Craft eine Study-Level-Umsetzung des beliebten Regionaljets. Mehr Infos und Renderings findet ihr hier bei X-Crafts oder im X-Plane.org-Forum

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Len Edwin
Mitglied
Len Edwin
1 Jahr zuvor

Das klingt ja sehr gut und vielversprechend. Gibt es schon Infos über das Datum an dem das ganze erscheint? 🙂

trackback

[…] im Januar berichteten wir über X-Crafts Pläne ihre E-Jets Produktreihe aufzupolieren. Hier und da tauchten auch immer […]

Könnte dich auch interessieren:

Wie bei jedem World Update präsentiert Asobo auch diesmal wieder eine Local Legend. Der 7. in dieser Reihe stammt mal wieder von Carenado: Die Cessna C195 Businessliner ist gerade im Marketplace erschienen.
In einem neuerlichen Statement bekräftig Parallel 42 das es Chaseplane für MSFS unter den aktuellen Bedingungen nicht geben wird. Der Kontakt zu Asobo zeige nicht die erhofften Ergebnisse. Für P3D Piloten dagegen gibt es gute Nachrichten, Chaseplane wird günstiger.
Die Welt vom Microsoft Flight Simulator wächst weiter. Soeben ist das 11. World Update erschienen: Wie angekündigt, finden sich jetzt in Kanada neue visuelle Verbesserungen, die es als kostenlosen Download im Marketplace gibt. Darunter vier Airports, mehrere Städte und vieles mehr.