Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Kategorie: Digital Combat Simulator

Beim stöbern im Netz bin ich auf die Hornet UFC DCS App für Android, iOS (Iphone& Ipad) und Windows gestoßen. Mit dieser könnt ihr den Up Front Controller eurer Hornisse mit einem mobilen Endgerät steuern. Sicherlich eine hilfreiche Option, gerade wenn man kein Platz für ein Homecockpit oder ein Hardware UFC hat.
Wenn sich im DCS die Weltmächte gegenüberstehen dann sind die westlichen Waffensysteme klar im Vorteil. Mit F-18, F-16 und A-10 stehen moderne Kampfjets zur Verfügung, während auf russischer Seite die moderne Ära bei Mig-21, Mi-24 und Ka-50 endet. Mit dem bald erscheinenden Sukhoi Su-30 Mod ist das Balancing jedoch zumindest etwas wieder hergestellt.
Der mittelschwere Unterstützungshubschrauber UH-60 ist das Rückgrat der amerikanischen Streitkräfte, wenn es um Verwundetentransport, das Absetzen von Spezialeinheiten oder den Transport von Material geht. Die Lima Version des sog. Blackhawk steht ab sofort im DCS als Freeware Mod zum Abflug bereit.
Vom Freeware-Mod zum vollen DCS-Modul: Eagle Dynamics haben im neuesten Newsletter die MB-339A von IndiaFoxtEcho als offizielles DCS-Modul angekündigt. Außerdem werden diverse AI-Assets überarbeitet und erhalten neue 3D-Modelle.
Ob F-8J Crusader, F-4U Corsair oder Flugzeugträger der Essex Klasse: Leatherneck Simulations haben derzeit mehrere Projekte für den DCS in der Entwicklung. Jetzt hat sich die Truppe nach ein paar Monaten des Schweigens wieder gemeldet - mit Bildern und einer Namensänderung.
Seit fünf Jahren ein beliebter Mod und jetzt nochmal besser: Die A-4E-C für den Digital Combat Simulator geht auf Version 2.0. Fans der Skyhawk erwartet jetzt eine neue Engine- und Systemsimulation, neue Flugeigenschaften und vieles mehr. Das kostenlose Add-on steht jetzt auf github bereit.
Dankesworte von Nick Grey in tiefer Stimme und aufwendig inszenierte Bilder, die auf Vorfreude einstimmen sollen: Am Ende jedes Jahres nutzt Eagle Dynamics einen Youtube-Trailer, um Lust aufs nächste zu machen. Und auch diesen Dezember finden sich im Video wieder bombastische Bilder und kleine Hinweise auf kommende Module.
Gerade noch rechtzeitig vor den Weihnachtsferien legt uns Eagle Dynamics ein Update für die DCS - Open Beta unterm Weihnachtsbaum. Neben zahlreichen fixes und zahlreichen neuen Features sind zwei neue Payware Kampagnen verfügbar. In Paradise Lost von Reflected Simulations setzen wir uns an das Steuer des Huey in einem vietnamartigen Setting, wohingegen sich im ersten Teil von Baltic Dragon´s Iron Flag Kampagne alles um das Training und Bedienung der A-10C II dreht.
Die Entwicklung beim Digital Combat Simulator ist in vollem Gange. So hat nicht nur die F-16 weitere Systeme und Funktionen erhalten, auch bei Flugzeugmodulen kommt der Release neuer Inhalte immer näher. In mehreren Videos zeigt Matt Wagner jetzt die Eigenschaften des kommenden Apache - aber auch ein französischer Klassiker ist im Anflug.
Die Pläne von Eagle Dynamics waren mehr als ambitioniert für das Jahr 2021. Neben dem russischen Kampfhubschrauber Mi-24P Hind, sollte das amerikanische Pendant in Form des AH-64D Apache noch in diesem Jahr erscheinen. Bei Letzteren musste nun der Early-Access Release in das nächste Jahr verschoben werden. Das liegt vor allem an „George“, dessen Lernkurve eine etwas Steilere ist als bei seinen sowjetischen Kollegen „Petrovich“ und am komplexeren Flugmodell.
Der sportliche Wettkampf in der Luft gegen die Uhr geht nicht nur mit Flugzeugen in Asobo´s Air Race Erweiterung für den MSFS, sondern auch mit Helikoptern im Digital Combat Simulator. VIRPIL veranstaltet ein Online Time Attack Turnier um die „VPC Shadow´s Trophy“. Die Qualifikation läuft noch bis zum 5. Dezember. Die Finalisten dürfen sich auf begehrte VIRPIL-Hardware freuen. Aber auch der olympische Gedanke wird belohnt.
Der belgische DCS Entwickler Baltic Dragon arbeitet an einer neuen A-10 Kampagne, welche euch den richtigen Umgang mit dem Warzenschwein lehren soll. Die Community fragt solche Kampagnen nach, welche primär auf neue Piloten abzielt. In der nun bald erscheinenden Iron Flag Kampagne lernt ihr alle Fähigkeiten, welche euch in Single-Player Missionen oder anderen Kampagnen abverlangt werden könnten.