Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Double-T hat einen weiteren, asiatischen Flughafen, für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Diesmal gehts in die thailändische Hauptstadt Bangkok, auf dessen Hauptflughafen Suvarnabhumi.

Auch Asien blüht im MSFS ganz neu auf. Hat es in vorherigen Simulatoren immer relativ lang gedauert bis dort Szenerien entstanden sind, klappt dies im MSFS um einiges schneller. Bangkok ist nun ein weiterer Release von Double-T, welche folgende Features bereithält:

  • Hand made and detailed PBR ground markings and textures according to the most recent airport situation.
  • Hand made, Realistic terminals, cargo buildings airport buildings using MSFS PBR materials.
  • Realistic airport lighting.
  • Taxiways, aprons, runways sloped using the native MSFS system
  • Optimized for performance to be used on most types of systems.
  • MSFS jetways

Erhältlich ist die Szenerie im simMarket, für 21,24€.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

7 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Markus
Markus
5 Monate zuvor

Mit Double-T verbinde ich schlecht optimierte Szenerien, die viele FPS fressen.
Hoffe, dass sie sich da etwas verbessert haben, weil ich sonst jede Thailandszenerie habe.
Leider auch kein Innenleben modelliert und trotzdem verhältnismäßig teuer.
Ich warte glaube ich noch ein paar Meinungen ab, da ja auch noch mindestens 2 Bangkok Airports in Entwicklung sind.

A_A sceneries bspw. arbeitet bereits daran.
Quelle: Eigene E-Mailanfrage von 2020. Aber er arbeitet alleine und braucht ne Weile Dinge in den MSFS zu bringen.

Steven
Steven
5 Monate zuvor
Antwort auf  Markus

Danke für Deinen Beitrag. Darauf werde ich dann auch warten.

Omsyndrom
Omsyndrom
5 Monate zuvor
Antwort auf  Markus

Jepp das hat er mir auch geschrieben 🙂 netter bursche

Omsyndrom
Omsyndrom
5 Monate zuvor

Fehlt noch koh samui! Den vermisse ich schmerzlichst. ?

Ralf Stock
Ralf Stock
5 Monate zuvor
Antwort auf  Omsyndrom

https://secure.simmarket.com/wdf-avia-vtsm-samui-intl-thailand-msfs-(de_15844).phtml

Koh Samui, habe es aber nicht, daher weiss ich nicht ob die Szenerie gut ist.

Markus
Markus
5 Monate zuvor
Antwort auf  Ralf Stock

Ich habe es gekauft, auch sehr teuer, aber gefällt mir richtig gut.
Vor allem bin ich im Dezember erst wieder da gewesen, um es abzugleichen 😀
Das ganze Interior ist modelliert. Der Big Buddha ist auch mit drin.
Ich bin kein Flusi Ass und kann jetzt nicht sagen, ob die Runways exakt sind etc., aber es macht auf mich einen authentischen Eindruck.
Die Rezensionen sind auch gut und Texturen sind scharf. Ich bin zufrieden.

Omsyndrom
Omsyndrom
5 Monate zuvor
Antwort auf  Markus

Echt ist schon draussen. Ok muss man kaufen

Könnte dich auch interessieren:

Drei Redakteure, drei Triebwerke – da kann nichts schief gehen. Begleitet uns auf einen Feierabendflug mit der MD-11 von RotateSim im X-Plane 11. Da wir drei große MD-11 Fans sind, werden wir ausführlich über den Dreistrahler reden und uns das virtuelle Pendant in aller Ruhe anschauen. Wir sehen uns am Dienstag um 20 Uhr auf YouTube.
Pilot spielen? Das ist sicher nicht die Bezeichnung, die ein Flusi-Fan zur Beschreibung seines Hobbies vorfinden will. Doch das Tool „A Pilot’s Life – Chapter 2“ soll jetzt genau das möglich machen. Verträge schließen, Rotationen fliegen, mit Geld hantieren und die Karriereleiter aufsteigen. Ich habe mich in die virtuelle Arbeitswelt gestürzt.
Schon seit 25 Jahren im Geschäft: PMDG feiert derzeit mit einer Rabattaktion den eigenen Geburtstag - werden PMDG-Fans daher auch bald mit dem Release der nächsten 737-Variante beschenkt?