Schlagwort: Just Flight

Just Flight hat wieder neue Previews veröffentlicht. Diesmal gibt es Außenansichten der kommenden Fokker F28 für den Microsoft Flight Simulator zu sehen, als F-28-2000 und F-28-4000. Die Maschine ist dabei in verschiedenen zeitgenössischen Bemalungen abgebildet. Das Außenmodell wäre laut Just Flight so gut wie fertig.
Eigentlich für den P3D bereits in Entwicklung, jetzt auch für den Microsoft Flight Simulator: Just Flight will die Fokker F28 Fellowship in vier Varianten in den MSFS bringen. Und präsentiert im Zuge dessen erste Bilder und eine Feature-Liste des Add-Ons.
Taxiway-Lampen mitten auf dem Vorfeld, falsche Schilder oder Markierungen - der Standard-Sim kann an vielen Plätzen für optische Ungereimtheiten sorgen. Hier will Just Flight jetzt mit einem Add-On nachbessern, das die Taxiway-Schilder und Bodenmarkierungen auf fast allen US-Airports realistisch ersetzt.
Just Flight hat gestern die Umsetzung der Piper PA-28R Arrow III für den MSFS veröffentlicht. Die Arrow III ist Teil der Piper Cherokee Familie und zeichnet sich durch ein Einziehfahrwerk, sowie einem 200 PS starken Lycoming Motor aus. Gegenüber dem Vorgängermodell, der Arrow II, kommt außerdem ein um 50kg erhöhtes Abfluggewicht auf die Haben-Seite.
Während der A300 von inibuilds in X-Plane schon viele virtuelle Meilen seit Release zurückgelegt hat, ist die P3D-Version von Just Flight noch in der Entwicklung. Jetzt zeigen die Briten neue Innenansichten ihres A300. Auch wenn ein FMS das Navigieren erleichtert soll, wollen die Briten mit der Uhrenladen-Version des Flugzeugs punkten.