Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Kategorie: Allgemein

Gerade zu Weihnachten fragen sich vielleicht viele Simmer, welche Airport-Szenerien sie sich für den Microsoft Flight Simulator noch (selbst) schenken sollen. Das FSMAGAZIN will hier mit einer Sonderausgabe bei der Entscheidung helfen. Auf 180 Seiten hat sich Bert Groners Team die derzeitigen Highlights herausgepickt.
Vor ein paar Tagen angekündigt und jetzt veröffentlicht: Orbx hat das Planungs- und Trackingtool Volanta upgedatet. Version 1.2 bringt diverse neue Features mit - unter anderem eine virtuelle Schatzsuche und eine Suchfunktion, um reale Flugpläne zu finden.
Mit der Veröffentlichung der P3D Version von Halifax finalisiert FSimStudio die Entwicklung des Airports im kanadischen Osten. Die X-Plane und MSFS Version sind schon länger erhältlich. Mit dem Release von Halifax führt FSimStudio gleichzeitig Änderungen bei der Distribution ihrer zukünftigen Szenerien ein.
Gary Summons hat uns mit seinem Studio UK2000 allerhand tolle Plätze auf der königlichen Insel in den Simulator gebracht. Über die Jahre wurden viele Plattformen bedacht und Updates in der Regel preislich fair gestaltet. Zu diesen Plattformen zählte eine Zeitlang auch X-Plane. Wie es damit weitergeht, wie er die Updatepflicht sowie die fortwährende Downloadmöglichkeit sieht gab Gary kürzlich bekannt.
Der von Orbx konzipierte Flight Tracker Volanta soll in Kürze ein Update erhalten. Version 1.2 soll neben einer Flugplan-Datenbank und einer Art Schatzsuche auch eine Übersicht zu Online-Events der Plattformen IVAO und VATSIM enthalten. Außerdem sollen die im Sim installierten Szenerien mit dem Update auch in Volanta darstellbar sein.
Die nächste Ausgabe des FS MAGAZIN ist erschienen. Heft 1/2022 behandelt diesmal einen Besuch in Paderborn bei Aerosoft, den Hind für DCS, die Verlängerung des CRJ, den Chinook für X-Plane und vieles mehr. Wer das FS MAGAZIN mal nach Hause bekommen möchte: Im Rahmen des cruiselevel.de-Adventskalenders verlosen wir heute zwei Kurzabos für jeweils drei Ausgaben.
In eigener Sache: Auf cruiselevel.de wartet bis zum 24. Dezember jeden Tag eine neue Überraschung auf euch. Ob Gewinn, Review oder mehr - unser Adventskalender bietet jeden Tag eine neue Entdeckung für euch. Sichert euch mit Glück Preise von Fenix Simulations, Aerosoft, Orbx und vielen mehr. Täglich reinschauen lohnt sich daher!
Ein F16 über der Wüste im Dogfight? Was jetzt auf YouTube vor wenigen Minuten gezeigt wurde, bestätigt: Ein neuer Combat-Simulator bahnt sich an. Die in Washington D.C. angesiedelte Firma Meta Immersive Synthetics hat eine Plattform für Kampfflug-Simulation angekündigt. Die sogenannte NOR-Plattform soll die Unreal Grafik Engine nutzen, bekannte Namen der DCS-Szene sind im Kontext dieser Veröffentlichung auch zu finden. An wen sich die neue Plattform richtet, ist derzeit noch offen.
Die große FlightSim Community-Umfrage 2021 ist jetzt online! Ab heute dem 26. November bis 6. Dezember führt Navigraph zusammen mit mehreren großen Add-On-Entwicklern und Organisationen innerhalb der Flugsimulations-Community eine FlightSim-Community-Umfrage durch. Die Umfrage, die größte ihrer Art, zielt darauf ab, die vorherrschenden Flugsimulationstrends und die Wünsche der Benutzer für die zukünftige Entwicklung einzuordnen
Die nächste App zum Add-ons kaufen: Das Angebot des simMarket gibt es ab sofort auch in einer eigenen App, die das simFlight-Unternehmen seit ein paar Tagen zur Verfügung stellt. Nach Contrail, Orbx Central und Aerosoft One ist damit eine weitere Möglichkeit vorhanden, Add-ons mit wenigen Klicks zu bekommen.
Der Siegeszug von Simbrief als Platzhirsch unter den Planungstools scheint sich fortzusetzen - wenn man es denn so nennen mag. Denn wie Aerosoft gestern über Produktmanager Mathijs Kok verlautbaren ließ, wird der Verkauf des Professional Flight Planner X (PFPX) zum Ende November aus dem Verkauf genommen. PFPX wird dann nur noch direkt beim FlightSimSoft zu haben sein.
Am Sonntagnachmittag war es soweit. In Kooperation mit VATSIM Germany und der vACC Austria hat euch cruiselevel.de eingeladen, zwischen den beiden Flughäfen Frankfurt/Main (EDDF) und Wien (LOWW) den virtuellen Luftraum aufzumischen. Lest hier das Debriefing.