Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Schlagwort: X-Plane 12

Seit dem Erscheinen von X-Plane 12 warten viele XP-Fans auf die Szenerien von MisterX alias ShortFinal Design (SFD). Die Verspätung hatte einen Grund: Der Designer war mit Abschlussarbeiten und Studieren beschäftigt. Jetzt hat MisterX wohl wieder Zeit gefunden, denn San Francisco, die jüngte SFD-Kreation, ist jetzt für X-Plane 12 verfügbar – als San Francisco International Definitive.
Virtual Design 3D hat seinen Flughafen Alicante Intl. Airport für die neuste X-Plane Version geupdatet. Der Ursprünglich bereits 2018 erschienene Airport für den beliebten Sim hat sein dem immer wieder mehr oder weniger regemäßige Updates erhalten.
Sie haben ihr Wort gehalten! Im Januar kündigte ToLiss den bevorstehenden Release des A320neo für X-Plane 11 und 12, für den kommenden März an. Am heutigen Montag ist es dann soweit und der von vielen mit Spannung erwartete Airbus der neuesten Generation ist veröffentlicht.
Rotate hat ein neues Beta Update ihrer MD-11 veröffentlicht. Es hat die Versionsnummer 1.07 beta. Laut Entwickler Rotate ist es das bisher größte Update, das sie jemals veröffentlicht haben. Die Version enthält Verbesserungen und Korrekturen für viele der Fehler, die wir während des Upgrades auf X-Plane 12 warten mussten.
Wer schon länger in der Flugsimulation dabei ist weiß, dass ein Jet-Hersteller wohl oft mit Anwälten reagiert, wenn eine Add-on-Schmiede seine Jets umsetzen will. AKD Studio gehören nicht dazu. Sie haben den GLF550 für X-Plane umgesetzt. Jetzt hat der virtuelle Business-Jet ein Update erhalten.
Nach einer langen Beta Phase hat Entwickler Flight Factor nun soweit an ihrer 767 gearbeitet, das der Flieger mit dem neusten Update die Beta Phase verlässt und damit seine erste Releaseversion im neuen X-Plane 12 bekommt.
Frank Dainese und Fabio Bellini sind mit ihren detaillierten Szenerien schon für den X-Plane 11 bekannt gewesen. Nachdem im Dezember die Alpen veröffentlicht wurden, haben sie nun auch die Dolomiten für X-Plane 12 veröffentlicht.
Am Wochenende vor Weihnachten war der offizielle Release von X-Plane 12; nach sechs vorab veröffentlichten Release-Kandidaten. Die Arbeit ruht bei Austin Meyers Team natürlich nicht, weitere Updates werden vorbereitet. Das erste ist jetzt als Beta verfügbar.
Ok, die Headline verspricht vielleicht ein bisschen viel - aber tatsächlich ist Release Candidate Nr. 5 von X-Plane ein Download von mehreren Gigabytes. Der Grund: Die Szenerie-Dateien erhalten in dieser Version einige Fixes. Ob der Release der Stable Version wohl damit immer näher rückt?
Für die Stable Version ist es Release-Monat. So die Pläne von Austin Meyers X-Plane-Team. Daher ist auch wieder ein möglicher Release-Kandidat von X-Plane 12 veröffentlicht worden. Der Vierte repariert vor allem einige Probleme in der Lichtdarstellung.
VSKYLABS haben eine neue Variante der DC-3 für X-Plane 12 veröffentlicht. Der "'Test-Pilot': DC-3 Airliner" bringt in den bekannten Rosinenbomber moderne Avionik in Form des G1000s und andere Features, die in einer DC-3 eigentlich nicht zu erwarten sind.