Schlagwort: X-Plane 12

Im Development-Blog von X-Plane wurde jetzt bekannt gegeben, dass die 12. Version des Flugsimulators näher an den Release rückt. Die Early Access Version soll dann für alle XP-Fans über die gewohnten Kanäle zu Verfügung stehen.
Mit der Diamond DA50 RG hat Aerobask einen interessanten GA Flieger mit einer jetzt schon wechselhaften Historie veröffentlicht. Die neuste Version des österreichischen Diesel-Fliegers kommt mit einem Einziehfahrwerk und neuster Avionik in den X-Plane 11 und 12.
Der Release vom X-Plane 12 rückt immer näher. So hat nun Ramzzess von FlightFactor gestern Abend im X-Plane Forum erste Informationen zur Kompatibilität ihrer Flieger im neuem Sim veröffentlicht.
Wasserstandsmeldung: Ben Supnik hat sich zum Entwicklungsstatus des kommenden X-Plane 12 geäußert. Auch wenn es noch viel an der neuesten Generation des Simulators zu tun gäbe, würde man gut vorankommen. Die nächste Stufe in der X-Plane 12-Entwicklung soll eine Open Beta werden - mit Zugriff für alle.
Wer Austin Meyers Videoauftritte kennt, weiß, dass der X-Plane-Vater gerne begeistert von seinem Simulator schwärmt. Jetzt hat Austin in einem längeren Blogeintrag die Flugeigenschaften der F-4 dargestellt - als Beweis, warum die Flugdynamik im kommenden X-Plane 12 noch besser als in seinen Vorgängern sein soll.
Eine neue Vorschau auf X-Plane 12: Auf Michael Browns Youtube-Kanal ist jetzt Austin Meyer zu sehen, wie er den neuen Standard-A330 im kommenden X-Plane präsentiert und dabei gleich noch einen Blick auf die Wolken und Eisdarstellung gewährt. Aber zur SR22 gibt es ein neues Video.
X-Plane 12 nimmt auch in der Öffentlichkeit immer mehr Form an. Ein neuer Trailer zum A330 zeigt jetzt nicht nur das neue Standardflugzeug in Aktion, sondern erlaubt auch eine visuelle Vorschau auf die nächste X-Plane-Generation. 
Gerade bei Flugsimulation kann die Performance der Computerhardware über Spielspaß entscheiden. Ein neuer Flugsimulator bedeutet in der Regel auch mehr Anforderungen an Grafikkarte und Prozessor. Laminar Research haben jetzt auf ihrer Website veröffentlicht, welche Hardware für X-Plane 12 mindestens benötigt bzw. empfohlen wird.
In den letzten Wochen hat das X-Plane-Team immer wieder neue Development-Updates und Screenshots zum kommenden X-Plane 12 veröffentlicht. Jetzt kommt mal wieder Bewegtbild dazu: Ganz in Austin Meyers Tradition hat sich Philipp Ringler vom X-Plane-Team vor die Kamera gestellt, um neue Features des 12. X-Plane vorzustellen - mit der Erklärung, warum man sich in manchen Situationen warm anziehen sollte.
Vor wenigen Tagen hatte Entwickler Ben Supnik bereits Hintergrundinfos zu X-Plane 12 veröffentlicht. Heute sind weitere Details gefolgt, in der es vor allem um die Licht-Engine der neuesten X-Plane-Version geht. Die Nachricht: Während bisher Photoshop über Licht und Schatten entscheidet, soll im neuen X-Plane etwas anderes den Sim ausleuchten: Photometric Lighting.