Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Morgen erscheint die nächste Ausgabe des FSMagazin. Daran hat Chefredakteur Bert Groner jetzt per Rundschreiben erinnert. Wie bei der letzten Ausgabe gibt es die gedruckte Version dieser Ausgabe Corona-bedingt nur beim Verlag per Mail an leserservice@fsmagazin.de, bei Aerosoft www.aerosoft.com, im Aviation Megastore www.aviationmegastore.com und bei United Kiosk www.united-kiosk.com (auch Abo-Bestellung möglich).
iniBuilds möchte sein Team verstärken und sucht neue Mitarbeiter. Wer Interesse an einer der bezahlten Stelle hat, kann sich auf der Karriereseite die Anforderungen anschauen und bewerben. Die folgenden Positionen sind zu besetzen.
Wir berichteten bereits über weitere Vorschaubilder der Hong-Kong-Umsetzung von WF Scenery Studio. Jetzt wurde die Szenerie zum Kauf veröffentlicht, das berichten die Entwickler auf Facebook. Zu bekommen ist der Airport beim simMarket für 27,72€.
zeigst uns deine Werke im MFS. Wie ihr mitbekommen habt dürfen Developer ihre Kreationen nun offiziell im MFS zeigen. Davon machen auch IRIS Simulation sowie Indiafoxtecho nicht halt und zeigen uns einige ihrer Flieger.
Im neuesten Development-Update bieten Asobo Studios und Microsoft Platz für einen weiteren Partner, der in den letzten drei Jahren den MFS vorangetrieben hat. Mit Blackshark.ai stellt sich jetzt die Grazer Firma vor, deren Technologie für die Darstellung der Autogenlandschaft zuständig ist.
Is it a bug or a feature? – nachdem der Hotfix 2 die QualityWings 787 wieder auf den Boden der Tatsachen zurück holte, haben die deutsch, amerikanischen Jungs mit einem kleinen Update dem Flieger wieder virtuelle Luft unter den Flügel gebracht. Das war auch das Startzeichen für Parallel 42 ihre Effekte für die QW787 im P3DV5 zu releasen.
Rainer Kunst alias Simmershome arbeitet sich ja gerade im Rahmen des Russia-Eurasia-Projektes durch „ein Sechstel der Erde“ um viele existierende Freeware-Szenerien für den neuesten Prepar3D kompatibel zu machen.
Jetzt gehts langsam los – erst verzückte uns PMDG mit den ersten Bildern der NG3 aus dem MFS, nun zieht Gaya nach und das gleich im Doppelpack. Wien geschenkt, haben wir drüber berichtet, aber Zell am See im Salzburger Land ist neu und sieht unglaublich aus.
Die dänischen Entwickler Vidan Design haben heute den Airport ihrer Heimatstadt Aarhus [EKAH] veröffentlicht. Aarhus liegt an der Ostküste Jütlands und ist Dänemarks zweitgrößte Stadt. Verbindungen bestehen nach UK, Norwegen und in andere dänische Städte.
Wie Julius bereits geschrieben hat, gibt Just Flight gerade richtig Gas und das in P3D und X-Plane. Gerade für letzteren ist ein interessanter Flieger in der Mache zu dem heute neue Bilder aus der Entiwcklung veröffentlicht wurden. Die Rede ist von der Vickers VC-10, welche in der Standard, Super und Air Force Variante in den Flugsimulator kommt.
Es ist ein erster Eindruck dessen, was wir von 3rd-Party Entwicklern im kommenden Microsoft Flight Simulator (MFS) erwarten können. Als einer der ersten, wenn nicht gar als erstes, hat Gaya Simulations nun auf Facebook, seine Wien Szenerie mit Bildern direkt aus dem Simulator vorgestellt.
Von den Stränden der griechischen Inseln Karpathos und Kalymnos, geht es nun in die französischen Alpen. IronSim hat bei FSDeveloper sein neuestes Projekt vorgestellt. Fans von Winter-Chartern dürfen sich über eine Umsetzung des Alpes–Isère Airport, in Grenoble freuen!
Alles Gute zum 23. Geburtstag! Es ist zwar noch nicht ganz soweit, aber anlässlich seines eigenen 51. Geburtstags am heutigen Dienstag, hat PMDG Gründer Robert S. Randazzo, eine bei PMDG eher selten zu sehende Meldung verfasst. Es gibt einen Sale!
Und wieder ein neuer Beta-Release für X-Plane 11.50. Ben Sunpike hat jetzt mit einem Eintrag im Development-Blog den neuesten Beta-Release vorgestellt. Mir der 17. Version geht es mal wieder intensiv an die Performance des Sims. Diese wurde in mehreren Aspekten verbessert.
ORBX hat soeben über Facebook, die Fortsetzung seiner TrueEarth Reihe angekündigt. Von der US-Westküste, geht es nun also zurück nach Europa. Das es sich dabei um des Deutschen beliebteste Urlaubsregion handelt, dürfte sicherlich viele Simmer freuen! Die Balearen bestehen aus den Inseln Mallorca, Ibiza, Menorca, Cabrera und Formentera.

7-Tage-Trend

Meist kommentiert
Meist gelesen
Kategorien

Kategorien

Schlagwörter